Tag Archiv für Mainzelmännchen

Der faule Anton

Das Mainzelmännchen Anton, ist nicht gerade für seine Tatkraft und seinen Arbeitsfleiß bekannt, vielmehr ist es ein stinkfauler Geselle, der am liebsten alle Fünfe gerade sein lässt. Da er aber meist so ein schelmisches Grinsen auf dem Gesicht trägt, kann man ihm das eigentlich nicht wirklich übel nehmen, man muss ihn einfach gern haben. » Weiterlesen

Das ZDF

Das Zweite Deutsche Fernsehen, kurz ZDF, gehört zu den größten Sendeanstalten in Europa und bildet zusammen mit den in der ARD zusammengeschlossenen Rundfunkanstalten den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland. Die Deutsche Bundespost beschloss im Jahr 1960 den Aufbau einer zweiten Senderkette neben der ARD. 1961 wurde der Staatsvertrag über die Errichtung des ZDF von allen deutschen Ministerpräsidenten unterzeichnet. Der Name für die neue Senderkette war schnell gefunden und setzte sich trotz alternativer Vorschläge am Ende durch. Das ZDF ging am 01. April 1963 an den Start und sendet seitdem bundesweit sein Programm. » Weiterlesen

Der schelmische Edi

Der schelmische Edi gehört zu den insgesamt 6 Mainzelmännchen, die seit dem Jahre 1963 Jung und Alt begeistern und regelmäßig im ZDF zu sehen sind. Jedes der 6 Mainzelmännchen hat einen ganz individuellen Charakter, so auch Edi. Er ist hedonistisch und sensibel, er liebt ästhetische und stilvolle Dinge und versucht, dies auch im Heim der Mainzelmännchen umzusetzen. Auch Wellness steht für ihn ganz weit vorne und ist ihm sehr wichtig. Er versucht, das Leben zu genießen und das Beste aus Allem zu machen.
» Weiterlesen

Der schlaue Det

Der schlaue Det ist einer der 6 Mainzelmännchen. Und wie die anderen auch, erblickte auch er im Jahre 1963 das Licht der Welt, als er zum ersten Mal durch den Fernsehbildschirm lief. Von da an waren die Mainzelmännchen Kult, und somit auch der schlaue Det. » Weiterlesen

Die Mainzelmännchen

Die Mainzelmännchen sind sechs Trickfiguren namens Anton, Berti, Conni, Det, Edi und Fritzchen. Ihr Name stammt von der Stadt Mainz ab. Ihr Erfinder war der aus Pommern stammende Karikaturenzeichner Wolf Theodor Gerlach. » Weiterlesen